Antifa-Café am 08.06.

Heute, am Mittwoch, 08.06., findet im Sozialen Zentrum Bochum wieder das Offene Antifa-Café statt. Ab 18.30 Uhr könnt ihr im Café andere Antifaschist_innen treffen und euch bei Bier, Limo, Mate und Cocktails austauschen. Um 19 Uhr wird ein Input-Vortrag für die Gegenaktionen zum Versuch eines PEGIDA-Ablegers in Bochum Fuß zu fassen (19.06., save the date!) gehalten. Das Café findet in Kooperation mit dem HappaHappa-Syndikat statt, das ab 20 Uhr gegen Spende leckere, vegane VoKü serviert.

Worum es sich bei den Rassist_innen, die am 19.06. in Bochum auflaufen wollen genauer handelt und warum wir ihnen von Anfang an entschieden entgegentreten, kann auf dem Infoportal der antifaschistischen Gruppen aus Bochum nachgelesen werden:

Pegida-Ableger am 19. Juni in Bochum?

Beginn: 18.30 Uhr
Vortrag: 19 Uhr
VoKü: 20 Uhr

Soziales Zentrum Bochum, Josephstr. 2

Wie immer gilt: Sexist_innen, Rassist_innen, Antisemit_innen etc. fliegen raus!