Antifa-Café am 09.12. mit Podiumsdiskussion zu linker Security

Heute, am 09. Dezember ist im Sozialen Zentrum Bochum wieder Offenes Antifa-Café. Ab 18.30 Uhr könnt ihr im Café andere Antifaschist_innen treffen und euch bei Bier, Limo und Mate austauschen.
Mit einer Podiumsdiskussion zum Spannungsfeld von linksradikaler Politik und Veranstaltungssicherheit wird um 20 Uhr in den Abend gestartet, alle Interessierten können mit dem kollektiv sicherheit (www.kollektiv-sicherheit.de), dem Team des AJZ Bielefeld (www.ajz-bielefeld.de) und dem Türkollektiv //about.blank (Berlin) über linke Security diskutieren.
Das Café findet in Kooperation mit dem HappaHappa-Syndikat statt, das ab 20 Uhr leckere, vegane VoKü gegen Spende serviert. Mit Soli-Cocktails lassen wir den Abend ausklingen.

Beginn: 18.30 Uhr
Podiumsdiskussion: 20 Uhr
VoKü: ab 20 Uhr

Soziales Zentrum Bochum, Josephstr. 2

Wie immer gilt: Sexist_innen, Rassist_innen, Antisemit_innen etc. unerwünscht!