Demo 1×1 und Mobi zu Ende Gelände

Am 25. Oktober ist es wieder so weit: das AntifaCafé öffnet die Türen des Sozialen Zentrums. Dieses mal mit einem regelrechten Doppelvortrag, denn wir beschäftigen uns mit Verhaltenstipps auf Demonstrationen, den Do’s und Don’ts auf Aktionen; außerdem wird es einen Mobi-Vortrag zu den Aktionen von Ende Gelände rund um den Klimagipfel in Bonn geben.

 

Dazu wollen wir euch zunächst ab 19:00 Uhr die Aktionen rund um die 23. Klimakonferenz vorstellen. Dieses Mal wird es im Hinblick darauf besonders brisant, da erstmals mit den Fiji Inseln ein Staat Ausrichter ist, welcher in einigen Jahren vom ansteigenden Meeresspiegel verschluckt werden wird. Aus finanziellen Gründen wird der Gipfel jedoch in Bonn ausgerichtet.
Pikant dabei: Der Gipfel findet rund 50 Kilometer entfernt von der größten CO2-Quelle Europas statt. Das und Mehr erfahrt ihr dann…

Anschließend gibt es um 20:00 Uhr den Vortrag „Demo 1×1“, welcher sich mit Demos im Allgemeinen, Demostrategien und Versammlungsrecht, aber auch dem Umgang mit unerwarteten oder belastenden Situationen auf Aktionen beschäftigen wird.

Ihr seid natürlich eingeladen, danach noch ein paar Getränke mit uns zu trinken und die geplante KüFa gegen Spende zu verspeisen 🙂

Wir freuen uns auf euch!

Wann: 25.10.2017

Ort: Soziales Zentrum Bochum

Beginn: 18:30 Uhr

 

Offenes Antifa Café Bochum